von Thomas Schlecking

An drei attraktiven Standorten präsentieren sich 2020 eine ganze Reihe feiner deutscher Hersteller – von A wie ALUTECH Cycles bis T wie Transalp Bikes. Los geht es zeitig im Frühjahr am 4. April 2020 im TrailGround Brilon. Die verschiedenen Runden dort sind perfekt zum Testen einer großen Bandbreite von Bikes – vom Gravel bis zum Enduro. Mitten im Sommer geht es dann zum beliebten Flowtrail Stromberg. Hier zeigen die Hersteller am Samstag, 15. August 2020, ihre Bikes. Den Schlusspunkt in der Saison setzt der Bikepark Hahnenklee am Samstag. 10. Oktober 2020. Hier geht es mit dem Lift (oder auch ohne) auf den Bocksberg, von dem verschiedene Strecken wieder ins Tal führen. An allen Standorten ist Testbetrieb von 10 bis 17 Uhr (letzte Ausleihe), die Testbikes können in der Regel nicht vorab reserviert werden.

von Thomas Schlecking

Mitte im Sommer fiel in Iserlohn der Startschuss zum Bau des Trailparks Iserlohn. In einem ersten Schritt werden dabei durch die lokalen Trailbauer drei einzelne Trailabschnitte mit einer Länge von rund 2,4 Kilometer erstellt. Später sollen dann noch weitere Trails realisiert werden, am Ende sollen rund sieben Kilometer Singletrails realisiert sein. Der Schwerunkt liegt dabei auf naturnahen Trails ohne zusätzlich eingebrachten Belag. Gebaut werden die Trails von den lokalen Trailbuildern rund um Thilo Kößling mit fachlicher Unterstützung durch Bike Projects. Mitte Juli ging es auf dem ersten Abschnitt los, inzwischen ist die zweite Strecke in Arbeit. Die Eröffnung des ersten Trailabschnitts ist für Frühjahr 2020 geplant.

von Thomas Schlecking

Nach gut einem Jahr intensiver Arbeit wurden im Rahmen des Projektes "LenneSchiene" die Planungsarbeiten für die Strecken der LenneTrails abgeschlossen. Das bedeutet aber (leider) nicht, dass die Strecken ab sofort schon befahren werden können: Die fünf Kommunen Iserlohn, Nachrodt-Wiblingwerde, Altena, Werdohl und Plettenberg müssen nun die Zustimmung der Eigentümer einholen, damit die geplanten MTB-Strecken auch realisiert werden können. Mehrere hundert Kilometer Strecken sind dabei abzustimmen, so dass es bis zur endgültigen Realisierung noch eine Weile dauern wird

von Thomas Schlecking

Über beste Bedingungen konnten sich die knapp 60 Teilnehmer der Premiere der TrailGames in Deutschland freuen: Trockene Trails und Sonnenschein am TrailGround® bildeten den perfekten Rahmen für die Teilnehmer am Sonntag, 13. Mai, um 9.30 Uhr zum Start. Auf sechs unterschiedlichen Sonderprüfungen mussten die Zweier-Teams anschließend ihr Geschick beweisen und die Aufgaben im Teamwork lösen.

von Thomas Schlecking

Anfang März ist der Startschuss für ein ambitioniertes Vorhaben gefallen: Im Rahmen der LEADER-Förderregion "Lenneschiene" soll das interkommunale Mountainbike-Projekt "Lennetrails" realisiert werden. Für die Planungsphase hat Bike Projects den Auftrag erhalten und setzt diesen zusammen mit den Experten von Tour Konzept um.

von Thomas Schlecking

Premiere der TrailGames in Deutschland: Eine Tag nach dem Testevent "Germany's Finest" am 12. Mai 2018 werden am TrailGround® in Brilon erstmals die TrailGames ausgetragen. In Zweier-Teams geht es am Sonntag, 13. Mai, darum, auf den verschiedenen Sonderprüfungen unterschiedliche Aufgaben zu lösen. Am Ende gewinnt das Team mit der besten Taktik und dem besten Teamwork.